III. Kompanie

III.png

Die Kompanie versteht sich als eine Gruppierung von Männern jeden Alters (18 bis 80+) die sich der Brauchtumspflege des Schützenwesens und dem geselligen Beisammensein verschrieben hat. 

Gegründet wurde die III. Kompanie am 05.08.1978 als reine Herrenvereinigung.
Heute zählt die Kompanie 70. Mitglieder.


Durch diverse Veranstaltungen innerhalb der Kompanie (Feste, Märkte, Fahrten) werden Mittel generiert, die dann u.a. auch sozialen Einrichtungen (Kinderhospiz, Vereinen, Schulen) zur Verfügung gestellt werden.

 

Folgende Kompanieinterne Veranstaltungen / Brauchtümer finden jährlich statt:
 

  • Ordentliche Mitgliederversammlung (GV)

  • Kompaniekönig /-kaiser schießen

  • Binden einer Krone zum Schützenfest

  • Herbstgang mit formloser Mitgliederversammlung

  • Umtragen der Fahnenstange zur amtierenden Schützenkönigin

  • Weihnachtsmarkt auf dem Hanseplatz
     

Die Kompanie ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern!